Spielberichte Tischtennis Landesliga N/O vom 16. und 17.04.2016

 

TSV Dinkelsbühl – DJK Ettmannsdorf 9:4

 

(rb) Zum Auftakt des Doppelspielwochenendes empfing der TSV die bereits als Absteiger feststehenden Ettmannsdorfer. Nach der Führung aus den Eingangsdoppeln, bei denen die Paarung Dominic Karl/Peter Dragon nach einem 0:2 Satzrückstand noch als Sieger die Platte verlassen konnten, teilte man sich im ersten Einzeldurchgang in jedem Paarkreuz die Punkte. Siege von Denis Benes, Dominic Karl und Ralph Bermanseder folgten Niederlagen von Thomas Böhnle, Rainer Zieher und Peter Dragon. Somit gingen die Dinkelsbühler mit einer knappen Führung in den zweiten Durchgang. Hier zeigte sich dann schließlich auch die Überlegenheit der Heimmannschaft. Vier-Satz-Siege von Benes, Böhnle und Karl sowie ein deutliches 3:0 von Zieher stellten nun endgültig die Zeichen auf Sieg. Somit gelang ein hochverdienter doppelter Punktgewinn gegen die sympathischen Gäste, die sich um ihre Zukunft dank den vielen jungen Akteuren wohl keine Sorgen zu machen brauchen.

 

Ergebnisse:

 

Benes/Böhnle – Schneider/Bruckner 12:14, 11:9, 11:3, 11:9; Zieher/Bermanseder – Ettl/Kick 11:7, 8:11, 11:13, 11:9, 13:15; Karl/Dragon – Zweck/Ruhland 11:8, 13:11, 6:11, 9:11, 11:7; Benes – Ettl 11:8, 11:3, 12:10; Böhnle – Schneider 9:11, 9:11, 11:3, 12:14; Zieher – Bruckner 2:11, 11:5, 8:11, 11:2, 10:12; Karl – Kick 11:7, 11:5, 5:11, 6:11, 11:7; Bermanseder – Ruhland 11:8, 11:6, 11:9; Dragon – Zweck 7:11, 7:11, 7:11; Benes – Schneider 11:7, 14:12, 9:11, 11:3; Böhnle – Ettl 11:3, 6:11, 11:1, 11:9; Zieher – Kick 11:8, 11:4, 11:7; Karl – Bruckner 7:11, 11:9, 11:8, 11:5.

 

Werbung

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousGoogle BookmarksLinkedinRSS Feed